Seite auswählen

Laut einer von der Beratungsgesellschaft Kuick Research erstellten Studie soll bis 2018 der Umsatz mit pharmazeutischen Produkten in Saudi Arabien rund 7 Mrd. Dollar betragen. In 2012 betrug der Umsatz noch 4 Mrd. Dollar. Saudi Arabien stellt damit, vor China, den am stärksten wachsenden Markt der Welt dar. Grund für diese Zunahme ist der rasante Anstieg der Lebensqualität und die damit verbundene Zunahme von älteren Einwohnern. Die eigene Pharmaindustrie befindet sich noch im Anfangsstadium, sodass zum Großteil die Nachfrage noch durch ausländische Importe gestillt werden muss. Laut Kuick kann durch Kooperation mit ansässigen Unternehmen eine langfristige Präsenz auf diesem Markt sichergestellt werden.

[ilink url=“http://www.redorbit.com/news/health/1112948148/saudi-arabia-pharmaceutical-market-sales-at-us7b-by-2018-forecasts/“] Link zur Quelle (redorbit)[/ilink]