Seite auswählen

Einer der führenden Hersteller in der enteralen Ernährung erwartet für dieses Jahr einen Rückgang des Volumens um 3 Prozent und einen Rückgang der Erstattungspreise um ca. 6 Prozent. Unklar sind die Ursachen für diese Entwicklung.