Seite auswählen

Infolge des wachsenden Wohlstands nimmt die Zahl der Schönheitsoperationen in den Schwellenländern zu. Analysten von GlobalData zufolge wirkt sich dies auch auf die Nachfrage von chirurgischem Nahtmaterial aus. Demnach wird das Umsatzwachstum in Indien bis 2018 auf durchschnittlich 7,54 Prozent pro Jahr (rund 275 Mio. Dollar) und in China auf 4,3 Prozent (116 Mio. Dollar) geschätzt.

[ilink url=“http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/article/813085/bedarf-chirurgischem-nahtmaterial-steigt.html“] Link zur Quelle (Ärzte Zeitung)[/ilink]