Seite auswählen

Der Verband für Versorgungsqualität Enterale Ernährung e.V. hat zum 1. Oktober 2013 seine Arbeit aufgenommen. Die Ziele des Verbandes liegen in der Förderung, Sicherung und Weiterentwicklung von evidenzbasierten und leitlinienkonformen Qualitätsstandards in der Enteralen Ernährungstherapie.

Vorsitzernder ist Dr. Boris Bromm von Fresenius Kabi, welches auch eines der Gründungsmitglieder darstellt. Weitere Gründungsmitglieder sind die AKP-Plus Dienstleistungsgesellschaft GmbH, die AS Medi-Team GmbH, die Mediconvena GmbH, die n:aip Deutschland GmbH, die pro:med Service GmbH sowie die Sanitätshaus Aktuell AG.

Durch den Verband sollen freie Ressourcen geschaffen werden sowie eine Interessensbündelung von Herstellern und Leistungserbringern stattfinden. Ferner sollen Vertragsallianzen geschlossen werden. Die Webpräsenz des Verbandes ist unter www.lev-ee.de abrufbar.

[ilink url=“http://www.lev-ee.de/index.php“] Link zur Quelle (lev-ee.de)[/ilink]