Seite auswählen

Siemens hat im Bereich Healthcare  – IT einen Großauftrag von mehr als 50 Mio. Euro an Land gezogen. Zwei niederländische Universitätskliniken, das Erasmus University Medical Center Rotterdam und das University Medical Center Groningen, haben Siemens beauftragt, das Krankenhausinformationssystem Soarian Clinicals sowie die Elektronische Patientenakte zu liefern, zu implementieren und zu warten. Die Vertragslaufzeit für beide Krankenhäuser liegt bei zehn Jahren. Die beiden Universitätskliniken erteilten zeitgleich den Auftrag, damit mit der neuen Software Ende 2015 gearbeitet werden kann und die Kliniken so enger kooperieren können.

[ilink url=“https://www.siemens.com/press/de/pressemitteilungen/index.php“] Link zur Quelle (Siemens)[/ilink]