Seite auswählen

Die Silver Care Gruppe, die bereits im letzten Oktober drei Seniorenhäuser in Rheinland-Pfalz übernommen hat, hat nun sein Wachstum in NRW fortgesetzt. Der Münchener Pflegeheimbetreiber hat sechs Heime der Comunita-Gruppe übernommen. Im Zuge der Transaktion gehen die  Seniorenhäuser Lucia, Vincenz und Zeppelinstraße in Dortmund, Sophia in Bergkamen und Coldinne Stift in Lünen Alstedde sowie ein Haus, das im Mai in der Dortmunder Innenstadt eröffnet an Silver Care.

Neue Geschäftsführer der Comunita-Gruppe werden Dirk Hoppe und Klaus Starke, die beide bereits bisher in den Comunita-Häusern tätig waren.

Die Silver Care Gruppe betreibt nun nach der Übernahme 60 Häuser mit über 5.800 Pflegeplätzen und drei ambulante Dienste.

[ilink url=“http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Pflegeheimbetreiber-Silver-Care-Gruppe-uebernimmt-Comunita-Seniorenhaeuser-Weiteres-Wachstum-geplant-3460936″] Link zur Quelle (Finanzen.net)[/ilink]