Seite auswählen

Die Sirona Dental System konnte nach einem schwachen Auftaktquartal für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2013 die Analystenprognosen bei Umsatz und Gewinn übertreffen.

So stieg der Gewinn und Umsatz des globalen Marktführers in der Dentalindustrie teils deutlich. Der Nettogewinn stieg von 30,5 Mio. Dollar im Vorjahresquartal auf 31,7 Mio. Dollar. Dabei stieg der bereinigte Gewinn um 8 Cent je Aktie auf 0,75 Dollar. Ein Anstieg um 11,3 Prozent. Der Umsatz des zweiten Quartals stieg um 15,3 Prozent von 231,8 auf 267,3 Mio. Dollar.

Als Ausblick auf  das laufende Geschäftsjahr wird mit einem Gewinn je Aktien zwischen 3,36 bis 3,43 Dollar gerechnet. Zudem teilte Sirona mit, dass ein weiteres Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Mio. Dollar geplant sei.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-05/26794277-sirona-dental-schlaegt-analystenprognosen-009.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]