Seite auswählen

Die spectrumK GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen von Betriebskrankenkassen und den BKK Landesverbänden, beabsichtigt zur Versorgung der Versicherten einen Vertrag über die Versorgung mit elektronischen Messsystemen der Beckenboden-Muskelaktivität der Produktgruppe 15 abzuschließen.

Es ist nicht möglich als Verband oder sonstiger Zusammenschluss von Leistungserbringern den Vertrag abzuschließen bzw. beizutreten. Die Annahmefrist eines entsprechenden Angebots ist der 10. Juni 2012.

 

[ilink url=“http://www.spectrumk.de/meldungen/spectrumk-plant-vertrag-zu-elektronischen-messsystemen-inko-als-leistungserbringer-jetzt“] Link zur Quelle (spectrumK)[/ilink]