Seite auswählen

Der US-Medizintechnikkonzern St. Jude Medical Inc. hat einen herben Gewinneinbruch im zweiten Quartal verzeichnen müssen. Der Gewinn des Hersteller von Herzschrittmachern und Defibrillatoren sank von 244 Mio. Dollar auf 115 Mio. Dollar. Damit lag der Gewinn je Aktie bei 0,40 Cent im Vergleich zu 0,78 Cent im Vorjahr. Der Umsatz des Unternehmens fiel von 1,41 Mrd. Dollar auf 1,403 Mrd. Dollar. Hierbei sank der Spartenumsatz Cardiac Rhythm Management um 4 Prozent auf 718 Mio. Dollar, während der Geschäftsbereich Atrial Fibrillation zweistellig (12 Prozent) auf 237 Mio. Dollar zulegen konnte.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-07/27427385-st-jude-medical-q2-profit-plunges-on-charges-lifts-full-year-eps-view-020.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]