Seite auswählen

Der französische Pharmakonzern Sanofi streicht einem Medienbericht zufolge tausende Arbeitsplätze in Europa und den USA. In Frankreich seien von dem Stellenabbau 1000 bis 2000 Jobs betroffen, berichtet die Pariser Tageszeitung „Le Figaro“. Mit dem Betriebsrat werde derzeit über die Perspektiven für die nächsten drei Jahre gesprochen, sagte ein Sanofi-Sprecher.

In Deutschland sind laut einer Konzernsprecherin derzeit keine weiteren Einschnitte geplant. Hier will Sanofi am deutschen Standort Frankfurt-Höchst (derzeit 7500 MA) bis Ende 2012 rund 330 Arbeitsplätze streichen.

Hintergrund der Stellenstreichungen ist, dass Sanofi aufgrund von Einbußen im Generika-Geschäft bis 2015 2 Mrd. Euro einsparen will.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/massiver-stellenabbau-bei-sanofi“] Link zur Quelle (Apotheke Adhoc)[/ilink]