Seite auswählen

Stratec Biomedical, Entwickler und Hersteller von integrierten, vollautomatischen Analysesystemen im Bereich der In-vitro-Diagnostik, übernimmt den ungarischen Wettbewerber Diatron. S

tratec unterzeichnete bereits mit der US-Private-Equity-Firma The Riverside Company einen entsprechenden Vertrag. Durch den Vertragsschluss erwirbt Stratec zusätzlich die amerikanische Schwestergesellschaft von Diatron sowie die damit verbundene Holdingstruktur.

Der Fokus von Diatron liegt in der Entwicklung und Produktion von Analysesystemen im Bereich der Hämatologie sowie den damit verbundenen Verbrauchsmaterialien. Hinsichtlich des Kaufpreises wurden von Unternehmensseite keine Angaben gemacht.

[ilink url=“http://www.stratec.com/en/stratec/company/investors/financial_news/stratec_pr_20160323/index.php“] Link zur Quelle (Stratec Biomedical) [/ilink]