Seite auswählen

Der indische Pharmakonzern Sun Pharmaceutical steht vor einer Übernahme des Schwedischen Unternehmens Meda AB für eine Summe zwischen 5 und 6 Mrd. Dollar. Die Übernahme des Pharmunternehmens aus Solna (Jahresumsatz: 2 Mrd. Dollar) soll das Generika-Geschäft von Sun Pharmaceutical in den entwickelten Märkten weiter voranbringen.

Derzeit gibt es einige Milliarden-Übernahmen im Generikageschäft zu beobachten: Zuletzt kaufte Valeant Pharmaceuticals für 9 Mrd. Dollar die Kontaktlinsenfirma Bausch + Lomb Holdings. Der US-Generika-Hersteller Actavis will ferner das irische Pharmaunternehmen Warner Chilcott Plc für 5 Mrd. Dollar übernehmen.

[ilink url=“http://www.reuters.com/article/2013/05/31/us-meda-sunpharma-idUSBRE94U0KG20130531?feedType=RSS&feedName=healthNews“] Link zur Quelle (Reuters.com)[/ilink]