Seite auswählen

Der US-amerikanische Matratzenhersteller Tempur Pedic will den zuletzt arg gebeutelten Wettbewerber Sealy für 229 Mio. Dollar übernehmen. Die beiden Unternehmen haben die Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung am 27. September bekannt gegeben. Durch die Übernahme entsteht ein Unternehmen mit einem Umsatzvolumen von rund 2,7 Mrd Dollar.

Tempur Pedic will die ausstehenden Stammaktien von Sealy zu 2,20 Dollar pro Stück erwerben. Darüber hinaus wird Tempur-Pedic die ausstehenden Wandelanleihen und nicht wandelbaren Sealy-Verbindlichkeiten zu einen Gesamtwert von rund 1,3 Mrd Dollar übernehmen bzw. zurück zahlen. Die Transaktion wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2013 abgeschlossen sein.

Der US-Markt für Matratzen wird in 2011 auf 5,03 Mrd. Dollar geschätzt.

[ilink url=“http://online.wsj.com/article/SB10000872396390443328404578021982437757510.html“] Link zur Quelle (Wallstreet Journal)[/ilink]