Seite auswählen

ThyssenKrupp erhält den ersten Health Award (HAWARD) 2011 für seine Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Fokussierung auf soziale Kompetenz und den Ausbau des Netzwerkes mit internen und externen Fachkräften für Gesundheit hat das Unternehmen den Juroren bescheinigt. Hinzu kommt, dass ThyssenKrupp eine Schulungskampagne für gesundheitsorientiertes Führen gestartet hat, einen Betriebssportverein betreibt und die Kooperation mit einem Psychologen initiiert hat.

[ilink url=“http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/unternehmen/article/681976/thyssenkrupp-gesundheitskonzept-ausgezeichnet.html“]Link zur Quelle (Ärzte Zeitung)[/ilink]