Seite auswählen

Der Vorsitzende der Techniker Krankenkasse (TK), Norbert Klusen, hat sich erneut für eine Angleichung der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung ausgesprochen. Dabei soll die privaten Krankenversicherung (PKV) nicht abgeschafft werden, sondern die gesetzlichen Kassen in eine private Rechtsform überführt werden. Klusen denkt hierbei an eine Non-Profit Organisation, die den Mitgliedern gehört und die von den Gewinnen direkt profitieren sollen.

„Ich bin fest überzeugt, dass die Krankenkassen, die weniger politischem Einfluss unterliegen, wirtschaftlicher und im Sinne des Patienten besser arbeiten können: durch Kooperationen, Unternehmenszukäufe, eine andere Art der Aufsicht“, sagte Klusen gegenüber dem Handelsblatt.

Ferner plädierte er für mehr Staatsferne der gesetzlichen Kassen (GKV), denn der Staat interveniere zu Lasten der Mitglieder.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/strategie/norbert-klusen-ich-will-die-systeme-angleichen/6699858-7.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]