Seite auswählen

Auf dem amerikanischen Dialysemarkt hat es eine milliardenschwere Übernahme gegeben: Der US-Dialysespezialist DaVita hat für 4,42 Mrd. Dollar den Gesundheitsdienstleister HealthCare Partners gekauft. Der neue Konzern soll „DaVita HealthCare Partners“ heißen. DaVita gilt als größter Konkurrent von Freseniuis Medical Care (FMC).

Ziel der Übernahme ist der Aufbau eines verbesserten Service-Angebotes in den USA. HealthCare Partners betreibt u.a. große Ärztenetzwerke in den Bundesstaaten Kalifornien, Nevada und Florida. Die Gesellschaften des Unternehmens beschäftigen mehr als 700 Ärzte, die rund 667.000 Patienten betreuen.

Mit der Übernahme setzt sich der Konsolidierungsprozess auf dem weltweit größten Dialysemarkt fort: 2011 hatte FMC die Übernahmen von Liberty Dialysis und des Spezialanbieters American Access Care (AAC) vollzogen. Hintergrund der Übernahmen ist eine Gesetzesreform, nach der die staatliche Krankenversicherung Medicare Dialysebehandlungen seit 2011 pauschal abrechnet.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/us-dialysemarkt-davita-uebernimmt-healthcare-partners/6655696.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]