Seite auswählen

In der US-Gesundheitsbranche gibt es eine weitere Übernahme im Milliardenbereich. Der Informationsdienst für das Gesundheitswesen SXC Health Solutions will den Wettbewerber Catalyst Health Solutions für 4,4 Mrd. Dollar übernehmen. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten der geplanten Übernahme bereits zugestimmt, teilte SXC Health Solutions am Mittwoch (18.04.12) am Firmensitz in Lisle, im US-Bundesstaat Illinois mit. Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung durch die Anteilseigner und die Kartellbehörden. Der Abschluss wird für das zweite Halbjahr 2012 erwartet.

Im Zuge der Übernahme erhofft sich das gemeinsame Unternehmen Einsparungen für die ersten zwei Jahre in Höhe von 125 Mio. Dollar jährlich. Nach der 2010 in den USA beschlossenen Gesundheitsreform haben Anbieter wie SXC Health Solutions an Bedeutung gewonnen.

[ilink url=“http://www.ftd.de/it-medien/it-telekommunikation/:sxc-health-solutions-uebernimmt-catalyst-fuer-4-4-milliarden-dollar/70024256.html“] Link zur Quelle (Financial Times Deutschland)[/ilink]