Seite auswählen

Varian Medical, einer der führenden Hersteller medizinischer Systeme und Software, hat sowohl bei Gewinn als auch Umsatz zugelegt. Allerdings schmälerten Restruktueriungskosten aus dem 3. Quartal die Zahlen.

Das Konzernergebnis stieg auf 95,3 Mio. Dollar, nach 90,2 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. Auch beim Umsatz verzeichnete das Unternehmen aus Palo Alto (Kalifornien) ein Plus: Der Umsatz stieg um 8 Prozent auf 678,4 Mio. Dollar (625,3 Mio. Dollar).

Der Umsatz speist sich aus zwei Geschäftsbereichen: Die Erträge aus der Sparte Oncology Systems stiegen um 8 Prozent auf 524, 3 Mio. Dollar, während die Sparte X-Ray Products sogar um 18 Prozent auf  132,9 Mio. Dollar wuchs.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-01/25778380-varian-medical-q1-profit-rises-guides-q2-eps-below-view-020.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]