Seite auswählen

Varian Medical Systems, amerikanischer Entwickler von Technologie zur Behandlung von Krebs mit Strahlentherapie, hat im zweiten Quartal einen gesteigerten Gewinn ausgewiesen. Der Nettogewinn des Unternehmens aus Palo Alto in Kalifornien stieg von 107,8 Mio. Dollar auf 112,8 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie stieg dementsprechend um 9 Prozent von 0,94 Dollar auf 1,02 Dollar. Auch der Umsatz konnte gesteigert werden und betrug 768.4 Mio. Dollar nach 720,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Großteil des Umsatz entfiel auf den Bereich „Oncology Systems“ mit 581.8 Mio. Dollar.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit 6.200 Mitarbeiter und erwartet für das Finanzjahr 2013 ein Umsatzwachstum in Höhe von 8 Prozent.

[ilink url=“http://varian.mediaroom.com/2013-04-24-Varian-Medical-Systems-Reports-Results-for-Second-Quarter-of-Fiscal-Year-2013″] Link zur Quelle (Varian)[/ilink]