Seite auswählen

Das Erlassen der gesetzlichen Zuzahlung für ihre Kunden ist den Apotheken untersagt. Um den Kunden das Sparen trotzdem zu ermöglichen, wurde vom Verein Vivavita ein Kooperationsmodell entwickelt, bei dem die Vereinsmitglieder einen niedrigen Jahresbeitrag von 17,50 Euro zahlen. Zudem gibt es eine viermonatige kostenfreie und unverbindliche Testphase für eine Sammelmitgliedschaft von bis zu zehn Personen.

Die Finanzierung wird hauptsächlich von den Apotheken übernommen. Nun sucht der Zuzahlungsklub Partnerapotheken. Zudem wünscht sich Vivavita aufgrund ständiger rechtlicher Bedenken gegen das Konzept eine juristische Klärung.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/zuzahlungsclub-sucht-partnerapotheken“] Link zur Quelle (apotheke-adhoc)[/ilink]