Seite auswählen

Die Mehrheit der Führungskräfte in Versicherungsgesellschaften erwartet deutliche Zuwächse bei den privaten Krankenversicherungen in den kommenden drei Jahren. Begründet wird dies mit dem zum Jahresbeginn aufgehobenen Dreijahresmoratorium vor einem Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung. Es wird geschätzt, dass seitdem mehr als 10.000 gesetzlich Versicherte zusätzlich zur PKV übergetreten sind. Im Vergleich zur Befragung von 2008 sind die Wachstumserwartungen für private Krankenversicherungen um 16 Prozentpunkte gestiegen.

[ilink url=“http://www.steria-mummert.de/presse/presseinformationen/studie-entscheider-sehen-wachstumschancen-fuer-die-private-krankenversicherung“]Link zur Quelle (Steria Mummert Consulting)[/ilink]