Seite auswählen

WellPoint, einer der größten Krankenversicherer der USA, hat seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2012 bekräftigt. Demnach erwartet das Unternehmen weiterhin einen Gewinn je Aktie am oberen Ende der Bandbreite von 7,30 bis 7,40 Dollar. Die Prognose beinhaltet nicht die Kosten für die Übernahme von Amerigroup Corp. in Höhe von 4,46 Mrd. Dollar.

Zuletzt waren die Margen von WellPoint wegen steigender Kosten für medizinische Dienstleistungen und Medikamenten sowie einer schwachen Kundenentwicklung unter Druck geraten. Im November senkte die Konzernführung ihr Ziel für den operativen Umsatz leicht von 61,0 auf 60,7 Mrd. Dollar.

Für die kommenden Jahre zeigt sich das Management  zuversichtlich: So wird sowohl für das Jahr 2013 als auch das Jahr 2014 mit stabilen Gewinnen gerechnet. Zudem sollen im kommenden Jahr rund 300 Mio. Dollar in die weitere Expansion investiert werden.

[ilink url=“http://www.godmode-trader.de/nachricht/WellPoint-bestaetigt-Gewinnprognose-fuer-2012-Wellpoint,a2999940.html“]Link zur Quelle (Godmode Trader)[/ilink]