Seite auswählen

Die in der Vergangenheit bestehende Zusammenarbeit zwischen der AOK Rheinland/Hamburg und dem privaten Krankenversicherer DKV wird seitens der AOK zum Jahresende gekündigt. Man wolle den Versicherten vielmehr eigene Zusatzleistungen anbieten, so der Vorstandsvorsitzende Wilfried Jacobs gegenüber der Ärzte Zeitung.