Seite auswählen

Im Rahmen der Kooperation für den bundesweiten Vertrieb der Trink- und Sondennahrung zwischen Nestlé Healthcare Nutrition und der Gesundheits GmbH Deutschland (GHD) will die Ahrensburger Unternehmensgruppe auch die Vertriebsmitarbeiter übernehmen. Dies diene zur Wahrung der Kontinuität gegenüber dem Kunden. Die GHD-Tochter Sangro Medical Service teilte ergänzend mit, sie werde die komplette Distribution und Logistik übernehmen.

Die Produktion der Produkte zur enteralen Ernährung will Nestlé Healthcare Nutrition weiterhin selbst betreiben.

[ilink url=“http://www.mtd.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=363:enterale-ernaehrung-exklusivvertrieb&catid=1:aktuell&Itemid=1″] Link zur Quelle (MTD)[/ilink]