Seite auswählen

Nachdem die Novitas BKK bisher einen sehr offenen Austausch mit ihren Followern bei Facebook praktiziert hatte, ist damit vorerst Schluss. Das Unternehmen betreibt die eigene Seite zunächst als reinen Informationskanal weiter und lässt keine eigenen Nutzerbeiträge mehr zu. Dieser Schritt wurde gewählt, nachdem der offene Austausch dazu geführt hatte, dass für die Kasse unangenehme Themen wie die BTM-Retaxationen hier diskutiert und die Kasse von Nutzern scharf kritisiert wurde. Als Zwischenschritt wurden dieses Diskussionen zunächst in das  kasseneigene Forum verlagert (und dieses bei Facebook verlinkt), sehr zum Unmut der Nutzer.

Die Novitas BKK selbst nennt darüber hinaus datenschutzrechtliche Aspekte als Auslöser dieses Strategiewechsels: „Wegen der Umstellung auf die Timeline, der schweren Bedenken von Datenschützern und unserer eigenen Erfahrungen haben wir uns entschlossen, unsere Facebook-Präsenz grundlegend zu überdenken und umzustrukturieren“. Momentan wird davon ausgegangen, dass die Facebookseite ab Mitte März wieder voll in Betrieb genommen werden soll; welche Anpassungen bis dahin vorgenommen werden, ist allerdings noch unklar.

Derzeit ist der Nutzerkreis der Novitas BKK mit 172 Followern vergleichsweise gering.

Das Beispiel der Novitas BKK zeigt erneut, dass dem Schritt in soziale Netzwerke eine genaue und realistische Planung der Strategie voran gehen sollte. Jedes Unternehmen, das einen eigenen Facebook-Auftritt, Twitter-Kanal oder ähnliches plant sollte im Vorfeld genau klären: Welche Personengruppe möchte ich ansprechen? Welche Inhalte sollen in welcher Frequenz angeboten werden? Wie und durch wen soll auf dem gewählten Medium kommuniziert werden? Welche positiven und negativen Äußerungen sind für mich zu erwarten? Wie gehe ich mit negativen Äußerungen um?

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/politik/facebook-maulkorb-bei-novitas-bkk“]Link zur Quelle (Apotheke adhoc)[/ilink]

[ilink url=“https://www.facebook.com/NovitasBKK“]Link zur Quelle (Novitas BKK Facebook-Seite)[/ilink]